Feldschiessen 2018 in Langendorf

Dieses Jahr findet das Feldschiessen für Gewehrschützen 300m als auch für Pistolenschützen 50m/25m unseres Bezirks bei uns statt! Alle Vereine im Bezirk und Interessierte sind herzlich eingeladen bei uns Ihre Treffsicherheit auf die Probe zu stellen. Wer spontan erscheint, kann mit einer Leihwaffe seine Kollegen überbieten. Wir sorgen für Verpflegung und Unterhaltung, ihr sorgt für gute Gesellschaft und Spitzenresultate!

Sponsoren, Publikationen und Resultate

Wir danken allen Sponsoren und Teilnehmern!

Es steht bereits der Festführer 2018 zur Verfügung.
Ebenfalls stehen euch nun die Gesamtrangliste, eine nach Vereinen gruppierte Rangliste, eine Vereinsrangliste sowie noch eine Statistik zur Verfügung.

Schiesszeiten

Vorschiessen 02. Juni 2018 14:00 – 18:30 Uhr
Hauptschiesse 09. Juni 2018 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 18:30 Uhr
Hauptschiessen 10. Juni 2018 08:00 – 12:00 Uhr

Trainingsmöglichkeiten

Wir laden jeden Schützen (auch nicht-Mitglieder und Gelegenheitsschützen) vor dem Feldschiessen zum Training ein:

Feldschiessen Training mit Kommandos 26. Mai 2018 09:30 – 11:30 Uhr
Feldschiessen Training mit Kommandos 02. Juni 2018 09:30 – 11:30 Uhr
Letztes Training vor dem Hauptschiessen 06. Juni 2018 18:00 – 20:00 Uhr

Informationen für Gäste und Schützenneulinge

Das Feldschiessen ist das grösste Schützenfest der Welt. Als traditionelles Highlight des Schützenjahres sind speziell auch immer Gäste und Interessierte willkommen. Die Teilnahme am Feldschiessen ist für alle gratis und erfordert keine Vorkenntnisse. Wenn Sie also schon immer mal gerne das Schiessen mit einem Gewehr auf 300 Meter ausprobieren wollten, sind Sie herzlich willkommen uns zu besuchen! Unter der Betreuung von erfahrenen und ausgebildeten Schützen können Sie mit einer Leihwaffe (zur Verfügung gestellt von der SG Langendorf) das sogenannte Feldschiessenprogramm absolvieren und eventuell ausgezeichnet mit einem echten Schützenkranz nach Hause gehen. Bitte planen Sie genügend Zeit ein, am besten einen ganzen Halbtag. Die Schiesszeit kann leider nicht im Voraus reserviert werden und ist stark Abhängig vom momentanen Andrang.

Ablauf eines Besuchs am Feldschiessen:

  1. Anmeldung im Festzelt am Tisch der SG Langendorf (am besten beim Servicepersonal um Hilfe fragen)
  2. Ab hier steht Ihnen bis zum Schluss ein Betreuer zur Seite
  3. Sie bekommen Ihr Standblatt (Teilnehmerkarte)
  4. Einteilung in eine Ablöse (Schiesszeit)
  5. Einführung in den Ablauf und den Umgang mit dem Sturmgewehr
  6. Beim Aufruf der Ablöse kommt die Laufkontrolle (Sicherheit vor Eintritt ins Schützenhaus)
  7. Eintritt ins Schützenhaus und Schiessen des Programms
  8. Gratuliere! Jetzt haben Sie am grössten Schützenfest der Welt teilgenommen

Wir wüschen euch „Guet Schuss“